Monatliches Archiv für September 2015

Erweiterung DAkkS Akkreditierung

Erweiterung DAkkS Akkreditierung

Der Kalibrierdienst Klasmeier – DAkkS Kalibrierung für Temperatur-Normale – hat nach erfolgreichem Audit in den letzten Wochen den DAkkS-Überwachungsbesuch erfolgreich abgeschlossen. Neben der routinemäßigen Überprüfung konnte die Klasmeier Kalibrier- und Messtechnik GmbH den Akkreditierungsumfang im Bereich Vergleichskalibrierung von Widerstandsthermometern und DC/AC Temperaturmessbrücken erweitern. Widerstandsthermometer werden mit der

Weiterlesen

Änderung des Setpoints bei Advanced Modellen

Um den Setpoint bei einem Advanced Modell zu ändern gehen Sie wie folgt vor: Auf dem Home-Bildschirm drücken Sie einmal die Taste „Enter“ so dass der Setpointwert (8) markiert ist. Wenn Sie die Taste „Enter“ erneut drücken, können Sie über die Hoch/Runter Tasten den gewünschten Setpoint einstellen.

Weiterlesen

Anmelden als Supervisor bzw. Ingenieur bei Advanced-Modellen

So melden Sie sich als Supervisor bzw. Ingenieur bei Advanced-Modellen an: Drücken Sie die Menütaste, um in das Hauptmenü zu gelangen. Scrollen Sie zu Menüpunkt „Log in“ und drücken „Enter“. Wählen Sie im Dialogfenster „Supervisor“ bzw. „Ingenieur“ aus und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit „Enter“. Drücken Sie die Taste

Weiterlesen

Wie funktioniert die Schnittstelle des Kalibrators?

Das folgende Handbuch beschreibt, wie Sie einen ISOTECH Kalibrator mit Eurotherm Modbus oder Ei-Bisynch Protokoll über einen PC oder Netzwerk steuern können. Controller Protocol Details – Eurotherm Modbus and Ei-Bisynch  

Weiterlesen