Normalwiderstand – Temperbad

Normalwiderstand – Temperbad

Dieses Normalwiderstände-Temperierungsbad ist das Ergebnis jahrelanger Untersuchungen. Durch die Verwendung von Peltier-Heiz-/Kühlelementen können Temperaturen von ±20°C über oder unter der Umgebungstemperatur mit einer Auflösung von 0,01°C gewählt werden.

 

Beschreibung

Die absolute Stabilität und der Temperaturgradient betragen weniger als ±0,015K gemessen direkt im Bad, oder ±0,003K bei Messungen in einem eingesetzten Normalwiderstand.

Das Bad kann, abhängig von deren Abmessungen, 4 oder 8 Widerstände aufnehmen. Das Bad bietet die idealen Voraussetzungen zur Messung der Temperaturkoeffizienten von eingesetzten Widerständen, aber auch, um diese bei einer gewählten Temperatur zu temperieren.

Das im Bad verwendete Öl ist sehr sorgfältig ausgewählt. Es muss einen hohen Widerstand und eine sehr geringe Viskosität haben. Falsch gewähltes Öl kann größere Temperaturgradienten und Überhitzung des Motors verursachen.

Technische Daten

Modell Nr. 455
Temperaturbereich vom Taupunkt bis 40°C
Messunsicherheit ±0,005°C Stabilität und
Temperaturverteilung
Regler 0,01°C Auflösung
Hilfsenergie 150W typisch
100-130Vac/50/60Hz
208-240Vac/50/60Hz
Abmessungen Höhe 910mm
Breite 635mm
Tiefe 710mm
Gewicht 66kg netto

Downloads

DB Resistorbath 455

Datenblatt Temperbad für Normalwiderstände

HB Resistor Bath 455

Handbuch Temperbad für Normalwiderstände