Alterungsofen 414

Alterungsofen 414

Dieser Alterungsofen, Modell 414, wurde entwickelt, um SPRT´s (Standard Platinum Resistance Thermometers) zu heizen, zu altern und abzukühlen, vor und nach der Kalibrierung. Der Temperaturbereich des Ofens, von Umgebungstemperatur bis 1000°C, ermöglicht es dem Anwender, alle Arten von SPRT´s zu tempern.

 

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Eine der Pflichten des Kalibrierstellenleiters ist es, sicherzustellen, dass die STRT´s die in dem Labor benutzt werden, ausreichend getempert und immer innerhalb ihrer Spezifikationen sind.

Die ständige Benutzung des Thermometers im Labor verursacht eine physikalische Belastung der Platinwicklung innerhalb des SPRT´s.

Daher ist eine regelmäßige Temperung des SPRT´s notwendig, umsicherzustellen, dass es in idealer Verfassung ist.

1990 hat die neue Temperaturskala ITS-90 die Verwendung von SPRT´s bis zum Silberpunkt (961,78°C) dokumentiert. Bei diesen Temperaturen ist Quarz sehr porös und in reduzierenden Atmosphären kann das SPRT schnell verunreinigt werden.

Der ISOTECH Alterungsofen bietet eine sichere Lösung, die SPRT´s bis zu 1000°C altern wollen. Um eine Verschmutzung bei hohen Temperaturen zu verhindern, ist eine konstante Umspülung des SPRT´s mit vorgewärmter Luft vorgesehen.

Ein umfassendes Handbuch wird jeder Lieferung beigefügt.

Der Ofen ist einfach in Betrieb zu nehmen und erfordert keine Wartung.

Technische Daten

Alterungsofen 414
Temperaturbereich altern bis 1000°C
Anzeige 0,1°C
Ofentiefe 450 mm
Durchmesser 50 mm
Spannungsversorgung 110V – 50/60Hz
230V – 50/60 Hz, 3kW
Abmessungen Höhe 800 mm
Breite 400 mm
Tiefe 620 mm
Gewicht 40 kg

Download

Deckblatt Alterungsofen

Datenblatt Alterungsofen

Handbuch

Handbuch Alterungsofen

Zusätzliche Information

Gewicht 40 kg
Größe 620 x 400 x 800 mm