Wassertripelpunkt-Darstellungsbad

Wassertripelpunkt-Darstellungsbad

Das ISOTECH Wasser Tripelpunkt-Darstellungsbad, Modell 18233, ist keine allgemein übliche Einrichtung, denn es wurde speziell für die Inbetriebnahme und Überwachung von 1 – 4 Wasser Tripelpunktzellen, zur Kalibrierung von Thermometern an der Internationalen Temperaturskala von 1990, entwickelt.

Es hält den Wasser Tripelpunkt über lange Zeit (bei gelegentlicher Wartung viele Monate), so daß der wichtigste Fixpunkt der Thermometrie ständig verfügbar ist. Es garantiert Unversehrtheit der Zellen gegen das katastrophale Einfrieren, welches den Glaszylinder der Zelle zerstören kann.

 

Beschreibung

Wissenswertes

1. Das Gehäuse des Bades ist (zur besten thermischen Isolation und Stabilität) aus hochwertigem doppelisolierendem Schichtholz hergestellt.

2. Gekühlt wird durch leistungsfähige Peltier-Kühlmodule. Die Leistung ist so dimensioniert, dass die Temperaturveränderungen sehr klein sind.

3. Zwei Sicherheitskreise verhindern eine Zerstörung der Zelle durch Eisbildung. Die Regelung kann mit einer Auflösung von besser als 0,001°C eingestellt werden. Sollte ein Fehler in der Regelung dazu führen, daß die Peltierkühler mit voller Leistung arbeiten, zeigt ein Warnlicht dem Bediener an, tätig zu werden. Wird innerhalb 20 Minuten nicht reagiert, wird der Kalibrator automatisch abgeschaltet und die Zellen haben die Möglichkeit sich aufzuwärmen.

4. Passive Sicherheit ist durch die Physik des Eises gegeben. Werden die Peltierkühler zu kalt, bildet sich das erste Eis an der Wassertankoberfläche direkt an den Kühlern, und verhindert damit eine rasche Übertragung der Kälte in das Badwasser.

5. Eine Umwälzung der Badflüssigkeit wird durch aufsteigende Gasblasen bewirkt und verhindert Schichtungen im Badwasser.

6. Das Bad wird streng nach den Richtlinien der BS 5750 und der DIN ISO 9000 hergestellt. Jedes hergestellte Bad wird für 2 oder mehr Wochen Bestandteil des ISOTECH-NAMAS Kalibrierlabors, in welchem dann die Parameter für die Regel- und Alarmkreise getestet und für eine optimale Arbeitsweise eingestellt werden. Das Bad verläßt das Labor erst dann, wenn ISOTECH ganz mit der Funktion zufrieden ist. Das Bad hat eine lange und sehr erfolgreiche Geschichte und wird in vielen Standardlabors in der ganzen Welt eingesetzt. Erfahrungen mit dem erfolgreichen Einsatz ist einer der wichtigsten Gründe, um ISOTECH Produkte auszuwählen.

7. Kürzlich durchgeführte Überarbeitungen haben ergeben, dass das Bad auch in höheren Umgebungstemperaturen eingesetzt werden kann. Ausgefallene Kühlmodule können jetzt einfacher ersetzt werden.

Technische Daten

Darstellungsbad ITL-M-18233
Temperaturbereich +0,01°C +/- 0,3°C
Messunsicherheit +/- 0,001K
(+/- 0,0001K in der Zelle)
Umgebungstemperatur 18°C bis 28°C
Hilfsenergie 100/130V – 50/60Hz
208/240V – 50/60Hz, 150W
Abmessungen Höhe 910mm
Breite 635mm
Tiefe 710mm
Gewicht 66 kg netto

Download

Deckblatt Wassertripelpunkt-Darstellungsbad

Datenblatt Wassertripelpunkt-Darstellungsbad

Handbuch

Handbuch Wassertripelpunkt-Darstellungsbad

Zusätzliche Information

Gewicht 66 kg
Größe 710 x 635 x 910 mm