Typ S Thermoelement

Typ S Thermoelement

Das Typ S Thermoelement von Klasmeier wurde gezielt als Temperaturnormal für industrielle Kalibrierungen und Temperaturmessungen entwickelt. Es besteht aus dem gleichen hochwertigen Thermomaterial wie das Typ S 600 Präzisions-Thermoelement, ein ebenfalls von Klasmeier entwickeltes Thermometer zur Kalibrierung an Fixpunkten, nur ist die Konstruktion des Typ S 300 Referenz-Thermoelementes speziell an industrielle Anforderungen angepasst. So wird beispielsweise die Messstelle aus einem kleinerem Schutzrohr hergestellt. Die Länge beträgt dabei ca. 300 mm und der Durchmesser Ø5 mm. Durch diese kleinen Maße kann des Typ S 300 Referenz-Thermoelement zum Beispiel als Temperaturnormal bei der Kalibrierung mit Blockkalibratoren eingesetzt werden. Als eine weitere Anpassung an industrielle Bedingungen wird auf eine externe Vergleichsstelle verzichtet, stattdessen werden Typ S Ministecker verwendet. Bei diesem Thermometer Typ werden hervorragende Messunsicherheiten erreicht, da keine Ausgleichsmaterialien verwendet werden, auch nicht an der Anschlussleitung.

 

Art.-Nr.: KK-138 Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Messunsicherheit

Die Typ S Thermoelemente werden im Kalibrierlaboratorium der Firma Klasmeier produziert und nach der Vergleichsmethode gegen Pt/Pd-Thermoelemente kalibriert. Standardmäßig wird als Kalibrierergebnis ein DAkkS Kalibrierschein ausgestellt. Sollten die Standard-Messunsicherheiten nicht ausreichen, kann das Typ S 300 Thermoelement noch zusätzlich am Zink- und Aluminium-Fixpunkt kalibriert werden.

Technische Daten

Modell Nr.  138
Temperaturbereich 0°C bis 1200°C
Thermodraht
  • Typ S Pt10Rh/Pt
  • Maximale verfügbare Reinheit
  • thermisch vorbehandelt und gealtert
Messstelle aus gasdichter hochreiner Keramik
Handgriff Maximale Dauertemperatur 100°C (kurzzeitig bis 150 °C)
Kennlinie DIN EN 60584 (bei einer Kalibrierung werden individuelle Parameter berechnet)
Messunsicherheiten (DAkkS Kalibrierung)
Fixpunktkalibrierung
0,01 °C
419,527 °C
660,323 °C
0,2 K
0,5 K
0,5 K
Vergleichskalibrierung
0 °C bis 962 °C
>962 °C bis 1200 °C
0,8 K
1,5 K
Abmessungen
Schutzrohr Messstelle Ø5 mm x 290 mm
Handgriff Ø12 mm x 40 mm
Länge Thermodraht 1 m
Länge Anschlußleitung keine
Trageetui Exklusives Holz-Etui

Weiter Informationen über unsere Thermoelemente finden Sie unter: www.exacal.de