Referenzthermometer -50°C bis 250°C

Referenzthermometer -50°C bis 250°C

Das Referenzthermometer 935-14-82 wird, im Gegensatz zu vielen Normal-Thermometern, mit einem stabilen Metallmantel versehen. Der Temperatursensor besteht aus einem drahtgewickelten Messwiderstand aus eigener Herstellung (ISOTECH), der für die gute Stabilität und geringe Drift verantwortlich ist. Das Referenzthermometer 935-14-82 kann vom Kalibrierdienst Klasmeier mit hervorragenden Messunsicherheiten kalibriert werden.

Artikelnummer: 935-14-82 Kategorien: , ,

Beschreibung

Technische Daten

Beschreibung Eigenschaft
Ro
Alpha
Stabilität
100 Ω ± 0,05 Ω
0,003850 ± 0,000005
0,010 Ω pro Jahr
Temperaturbereich
Durchmesser
Länge (A)
Messwiderstand (B)
Anschlussleitung
-50°C bis 250°C
4 mm
165 mm
6 mm (drahtgewickelt)
1,5 m PTFE Leitung
NormKalibrierung DIN IEC 60751eignet sich hervorragend zur Kalibrierung an Temperaturfixpunkten mit sehr kleinen Messunsicherheiten.
Gewünschter Messstrom 1 mA
Eigenerwärmungsfehler 
bei 1 mA
0,004°C
Anschluss 4-Leiter
Anschlussoptionen DW = blanke Drähte
TTI = Lemoanschlussstecker zum
Anschluss an ein TTI-22 oder milliK
DB = Anschlussstecker passend zu ISOTECH Metallblockkalibratoren
max. Temperatur des Handgriffes 80°C