Kalibrierstrahler Pegasus R bis 1200°C

Kalibrierstrahler Pegasus R bis 1200°C

  • Temperaturbereich: 150°C bis 1200°C
  • Primär- Strahlungsquelle (Kalibrierstrahler) für Hoch- Temperatur- Pyrometer
  • Hohlkörperkonstruktion
  • Emissionsfaktor 0,995
  • Kompakt und leicht
  • Einsatz von Fixpunktzellen möglich

Der Pegasus R ist ein Kalibrierofen, in dem Strahlungspyrometer kalibriert werden können.

 

Art.-Nr.: 970 Kategorie:

Beschreibung

Die Soll-Temperatur des Ofens wird an einem Regler eingestellt, während ein unabhängiges Anzeigegerät, dessen Fühler im Hohlraum – Strahler (Kalibrierstrahler) eingebaut ist, die tatsächliche aktuelle Strahlungstemperatur anzeigt. Der Hohlraumdurchmesser beträgt 20mm, die Tiefe 65mm, der Emissionsfaktor 0,995.

Technische Daten

Modell Nr.  970
Temperaturbereich  150°C bis 1200°C
Emissionsfaktor  0,995
Stabilität  ±0,1°C
Display – Auflösung  1°C
Hohlraum  20mm
65mm tief
Aufheizzeit.  20 Minuten
Hilfsenergie  2,3KW, 220/240V
oder 110/120V 50/60Hz
Abmessungen  Höhe 310mm
Breite 265mm
Tiefe 200mm
Gewicht  7,2kg

Zubehör

970-06-00A  Indium-Schwarze Strahlungszelle
970-06-00B  Zinn-Schwarze Strahlungszelle
970-06-00C  Zink-Schwarze Strahlungszelle
970-06-00D  Aluminium-Schwarze Strahlungszelle
970-06-00E  Silber-Schwarze Strahlungszelle
935-14-40  Fühler
931-22-27  Tragekoffer
984-00-00  Schutzgas-System
Schnittstellen  Der Ofen kann entweder mit RS232 oder RS422 geliefert werden.

 

Der Hohlraumkörper ist austauschbar und kann durch Fixpunktzellen ersetzt werden.

Der Hohlraum in der Fixpunktzelle hat einen Durchmesser von 10mm bei einer Tiefe von 65mm bis in die Spitze der 120° Bohrung.