Kalibrierofen Medusa 510

Kalibrierofen Medusa 510

Temperaturbereich: 30°C bis 550°C 

  • Großes Kalibriervolumen ø45 mm x 285 mm tief
  • Vergleichs- und Fixpunktkalibrierung
  • Für sehr lange Thermometer geeignet

Beschreibung

 

Technische Daten

Kalibrator 510 MEDUSA
Temperaturbereich: 30 °C bis 550 °C
Absolute Stabilität über 30 Minuten: Metallblock ±0,03 °C
Schwarzer Strahler ±0,1 °C
Oberflächenfühler ±0,5 °C
ITS-90 Fixpunkte ±0,001 °C
mögliche Temperaturfixpunkte Gallium, Indium, Zinn und  Zink
Kühlen +550 °C bis +30 °C in 5 Stunden
Heizen +30 °C bis +550 °C in 90 Minuten
Kalibriervolumen 45 mm Durchmesser mit 285 mm Tiefe
Standardblockeinsatz 6 x ø8 mm Bohrungen mit einer Tiefe von 250 mm
Display Auflösung 0,01 bis 99,99 °C
0,1 von 100,0 °C bis 650,0 °C
0,01 über den gesammten Bereich mit enthaltene Software
Einheiten °C , °F , K
Stromversorgung 108 – 130 V oder 208 – 240 V – 1000 Watt
Abmessungen Höhe 430 mm, Breite 310 mm, Tiefe 300 mm
Gewicht 17 kg
Computerschnittstelle: RS232 Schnittstelle
Kalibriersoftware CalNotePad und RS232 Kabel im Lieferumfang enthalten

Download

Deckblatt Medusa 510-511

Datenblatt Medusa 510/511

Handbuch

Handbuch Medusa 510/511

Support

Aktuellste Beiträge