eXacal Plateau

eXacal Plateau

Wertfreien anzeigen und bearbeiten

Mit “eXacal Plateau” können beliebige Wertereihen von Messungen angezeigt und bearbeitet werden. Besonders geeignet für die Auswertung von Fixpunkt Plateaus, durch die vielen unterstütztenden Funktionen.

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Graphische Darstellung

Die eingelesenen Daten werden graphisch angezeigt und können anschließend bearbeitet werden.

exacal_plateau_data_edited

Viele Datenformate

Es werden eine große Menge an Datenformaten unterstützt. So können die Daten welche Sie mit eXacal DLog aufgenommen haben durch eXacal Plateau interpretiert und bearbeitet werden. Auch die Mitschnitte der Messbrücken ISOTECH milliK und ISOTECH microK können von dem Programm gelesen werden.

Geraden einfügen

Mit zwei Klicks können Sie eine Gerade in dem Graph setzen, auch Regressionsgeraden sind möglich.
Existieren zwei Geraden, so können Sie die Schnittpunkte ermitteln lassen.

Drucken

Eine bearbeitete Datei kann über eine einfache Funktion wahlweise in eine Bilddatei oder direkt auf dem Drucker gedruckt werden.

Drag & Drop

Ziehen Sie die gewünschte Datei einfach auf das Diagramm des Programms und schon wird diese geladen und angezeigt.

Doppelklick-Zoom

Mit einem einfachen Doppelklick auf das Diagramm können Sie eine gewünschte Auflösung angeben und das Programm passt den Graph Ihren wünschen an.

Maximum ermitteln

Ermitteln Sie das Maximum der zur Zeit angezeigten Werte. So bestimmen Sie die Fixpunkttemperatur einer Erstarrung mit nur einem einzigen Klick.

Mittelwert berechnen

Sie können den Mittelwert über einen beliebigen Zeitraum berechnen lassen.

 

 

PC Anforderung
Es werden folgende PC-Anforderungen benötigt:

  • Pentium CPU 1.0 GHz
  • 512MB Ram
  • 10MB
  • Windows XP, Vista, Windows7
  • Microsoft .NET Framework 3.5