eXacal Hoch-Temperaturnormal für Blockkalibratoren
(0°C … 1200°C)

eXacal Hoch-Temperaturnormal für Blockkalibratoren
(0°C … 1200°C)

Diese Referenz-Thermoelemente sind gezielt als Temperaturnormale für industrielle Kalibrierungen z.B. in Blockkalibratoren und Temperaturmessungen entwickelt worden.

  • Typ R / Typ S Thermoelement 
  • Kleine Messunsicherheiten mit DAkkS Kalibrierschein (bitte fragen Sie eine DAkkS Kalibrierung gesondert an) weitere Informationen
  • Ideal für den Einsatz in Blockkalibratoren 
  • Kostengünstiges Temperaturnormal 
  • Produktwebsite: www.shop.klasmeier.com

Online Konfigurator

 

 

Beschreibung


Neu: Online Thermometer-Konfigurator

Unsere eXacal Thermometer können Sie mit unserem Online Thermometer-Konfigurator bequem konfigurieren und anschließend Bestellen oder ein Angebot anfordern:

Die Thermoelemente bestehen aus dem gleichen hochwertigen Thermomaterial wie unsere Normal-Thermoelemente, nur ist die Konstruktion des Typ R 300 Referenz-Thermoelementes speziell an industrielle Anforderungen angepasst. So wird beispielsweise die Messstelle aus einem kleineren Schutzrohr hergestellt. Die Länge beträgt dabei ca. 300mm und der Durchmesser Ø5mm. Durch diese kleinen Maße können die Referenz-Thermoelemente zum Beispiel als Temperaturnormal bei der Kalibrierung mit Blockkalibratoren eingesetzt werden.

Konfiguration

  • Thermoelement Typ R 300 (0°C bis 1200°C)
  • Artikel-Nr.: Typ R 300 (KK-167-01/KK-168-01)
  • Länge Thermometer: 30cm
  • Vergleichsstelle: Mini-Stecker
  • Anschlussleitung: Ausgleichsleitung
  • Koffer zur Aufbewahrung: Holz-Tragekoffer
  • Kalibrierung: keine Kalibrierung (bitte fragen Sie eine DAkkS Kalibrierung gesondert an) weitere Informationen

eXacal Präzisions-Thermometer

exacal
eXacal Präzisionsthermometer werden in Fulda in Handarbeit hergestellt. Verwendet werden Sie für präzise Temperaturmessungen oder als Kalibriernormal. Weitere Informationen finden Sie unter: https://shop.klasmeier.com/exacal-praezisionsthermometer/

Weitere eXacal Thermometer

DAkkS Kalibrierung

Der Kalibrierdienst der Firma Klasmeier betreibt das DAkkS Kalibrierlaboratorium D‐K‐15224‐01‐00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005. Das herstellerunabhängige Labor arbeitet in erster Linie mit der Messgröße Temperatur. Durch die DAkkS-Akkreditierung ist sichergestellt, dass alle Kalibrierungen auf nationale und internationale Normale rückführbar sind. Der Kalibrierdienst ist spezialisiert auf das Kalibrieren von Normalen für die Temperatur und verwendet modernste Temperaturfixpunkte und Kalibriereinrichtungen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kalibrierdienst-klasmeier.de

Technische Daten

Anschluss Anschlussleitung mit Mini-Stecker
 Typ Typ R oder Typ S
Temperaturbereich 0°C bis 1200°C
Thermodraht
  • Typ R oder Typ S
  • Maximale verfügbare Reinheit
  • thermisch vorbehandelt und gealtert
Messstelle aus gasdichter hochreiner Keramik
Handgriff Maximale Dauertemperatur 100°C
Kennlinie DIN EN 60584 (bei einer Kalibrierung werden individuelle Parameter berechnet)
Maximale Eintauchtiefe 200mm
Messunsicherheiten (bei einer DAkkS Kalibrierung – bitte fragen Sie diese gesondert an)
Fixpunktkalibrierung
0,01°C
419,527°C
660,323°C
0,4K
0,5K
0,5K
Vergleichskalibrierung
0°C bis 962°C
>962°C bis 1200°C
0,8K
1,5K
Abmessungen
Schutzrohr Messstelle Ø5mm x 290mm
Handgriff Ø12mm x 40mm
Länge Thermodraht 300mm
Vergleichsstelle keine
Länge Anschlussleitung 700mm
Trageetui Hochwertiges Holz-Etui