DAkkS Kalibrierung Blockkalibrator

DAkkS Kalibrierung Blockkalibrator

Blockkalibratoren werden durch den Vergleich mit kalibrierten Widerstandthermometern oder Thermoelementen kalibriert. Grundlage der Kalibrierung ist die DAkkS-DKD-Richtlinie R5-4 zum Kalibrieren von Blockkalibratoren bzw. eigene Kalibrieranweisungen der Firma Klasmeier bei ISOTECH Geräten.

Beschreibung

DAkkS Messunsicherheit: Blockkalibratoren

Temperaturbereich

Messunsicherheit

Verfahren

-40 °C bis <0°C

0,1 K

Vergleich mit Normal-Widerstandsthermometer

0 °C bis 100 °C

0,08 K

>100 °C bis 130 °C

0,1 K

>130 °C bis 200 °C

0,3 K

>200 °C bis 400 °C

0,5 K

>400 °C bis 660 °C

1,0 K

0 °C bis 660 °C

1,5 K

Vergleich mit Normal-Thermoelement

>660 °C bis 1000 °C

2,5 K

>1000 °C bis 1300 °C

4,5 K