Blockkalibrator Pegasus Advanced

Blockkalibrator Pegasus Advanced

Der ISOTECH Pegasus Advanced ist als tragbarer Hochtemperaturkalibrator konzipiert. Mit seinen schnellen Aufheizzeiten und einem Temperaturbereich von 150 °C bis 1200 °C ist er ideal für das Kalibrieren von Hochtemperatur-Thermoelementen z.B. in der Glas-, Automobil- oder Materialverarbeitungs-industrie geeignet.

  • Temperaturbereich 150°C bis 1200°C
  • Auch als Schwarzstrahler einsetzbar
  • Neues Design
  • Advanced Features
  • 3-Eingänge
  • Echte Vor-Ort-Kalibrierung

Beschreibung

Der Pegasus

Der auswechselbare Standardeinsatz hat 4 x Ø8mm Bohrungen, die 80mm tief sind. Der Block wird nach oben mit einem 50mm starken Isolator abgeschirmt, um die maximale Leistung über den gesamten Temperaturbereich zu liefern.
Der optionale Schwarzstrahler verfügt über ein speziell abgewinkeltes Typ R Thermoelement, welches unmittelbar hinter der schwarzen Strahlerfläche sitzt.
Der Blockkalibrator Pegasus Advanced erfüllt die Anforderungen der Richtlinie
DKD-R 5-4 zur Kalibrierung von Temperatur-Blockkalibratoren.

Die ISOTECH ADVANCED Modellreihe bietet eine breite Palette an Funktionen und Vorteilen.

  • Digitalanzeige der eingestellten Temperatur und der Nennblocktemperatur
  • PC-Schnittstelle: Ethernet (optional Serial-Adapter)
  • Zwei Fühler gleichzeitig kalibrieren
  • Eingebaute Temperaturanzeige für Referenzthermometer und zwei Universaleingänge für PRT, Thermoelement oder Prozesseingang
  • Automatisches Abfahren programmierter Temperaturpunkte
  • Automatische Datenerfassung mit Export auf ein USB Laufwerk
  • Regel-Parameter werden mit der Temperatur automatisch optimiert.
  • 5-spachig: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch
  • Eingebauter Webserver
  • Tamper-Proof-Daten – in Übereinstimmung mit 21 CFR, Part 11

Echte Vor-Ort-Kalibrierung durch 3 Eingänge

Mit den Advanced Modellen von ISOTECH ist eine echte Vor-Ort-Kalibrierung möglich. Durch die drei Eingänge
können neben dem Referenzthermometer zwei Prüflingsfühler angeschlossen und gleichzeitig kalibriert werden.
Durch den neuen Regler können alle 3 Eingänge im Display parallel dargestellt werden.
3 Eingänge

Technische Daten Blockkalibrator Pegasus Advanced

Modell Nr. Pegasus Advanced 4853
Temperaturbereich 150°C bis 1200°C
Absolute Stabilität über 30 Minuten bei 150°C ±0,1°C
bei 1200°C ±0,2°C
Schwarzstrahler ±0,3°C
Auflösung  0,1°C über den gesamten Breich
Abkühlzeit 1200°C bis 800°C in 50 Minuten
1200°C bis 200°C in 180 Minuten
Aufheizzeit 25°C pro Minute
Kalibriervolumen Ø33,5mm x 130mm Tiefe
Standardblock 4 x Ø8mm, Tiefe 80mm + 50mm Isolator oben
Anzeigeeinheiten °C, °F, K
Schnittstelle Ethernet – PC Software und USB Host
Stromversorgung 120V/60Hz
230V/50Hz, 800Watt
Abmessungen Höhe 335mm Breite 208mm Tiefe 307mm
Gewicht 13 kg

Optionales Zubehör


Blockeinsatz
Standardeinsatz mit 4 x Ø8mm Bohrungen mit einer Tiefe von 80mm + 50mm Isolierkeramik
Gesamteintauchtiefe: 130mm

Keramik Isolierung
2 obere Standardisolierungen
+ 2 untere Standardisolierungen
Kundenspezifische Einsätze
Klasmeier fertigt Kalibriereinsätze mit individuellen Bohrungen
passend für Ihre Anforderungen

Schwarzstrahler-Kit mit Temperaturfühler
Einsatz für Pyrometer mit Temperaturfühler

Luftkühlung
Einsatz zur schnellen Abkühlung des Blockes
mit Luft
Referenztemperaturfühler
Typ R Platin-Thermoelement
Temperaturbereich bis 1200°C
Ethernet – Seriell Schnittstelle
Intelligenter Ethernet-Seriell Wandler
Messumformer-Adapter
24VDC Stromversorgung und Anschlussbox. 4-20mA Strom Messumformer mit 4mm Buchsen für den einfachen Anschluss.
Transportkoffer
Robuster Koffer mit Schaumstoff und Fixierelemente
mit Platz für Zubehör