Blockkalibrator Gemini 50°C bis 700°C

Blockkalibrator Gemini 50°C bis 700°C

Der ISOTECH Gemini 700 bietet mit seinem Kalibriervolumen von Ø64mm x 160mm die Möglichkeit, eine große Anzahl an Fühler oder Fühler mit großem Durchmesser zusammen zu kalibrieren.

  • Temperaturbereich 50°C bis 700°C
  • Großes Kalibriervolumen
  • Neues Design
  • Komplette Messketten kalibrieren

Artikelnummer: 4857-700 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Der Blockkalibrator Gemini 700

Der Gemini 700 hat einen fest eingebauten Block. Dieser hat standardmäßig 4 x Ø8mm und 4 x Ø19,5mm Bohrungen, die alle 160mm tief sind. Der Gemini 700LRI hat dagegen einen auswechselbaren Block. Dieser  kann mit Standardbohrungen oder mit Kundenspezifischen Bohrungen geliefert werden. Der Blockkalibrator Gemini 700 erfüllt die Anforderungen der Richtlinie DKD-R 5-4 zur Kalibrierung von Temperatur-Blockkalibratoren. International: Euramet/cg-13/v.01 

Modellübersicht

ADVANCED Modell SITE Modell BASIC Modell
Advanced Mode SITE Mode BASIC Mode
  • Digitalanzeige der Set und Nennblocktemperatur
  • Eingebaute Dreikanal-Anzeige für Referenzfühler und Prüflinge
  • Beste Kalibrierung mit etablierter Rückverfolgbarkeit und Unsicherheit
  • Erweiterte Funktionen wie automatische Temperaturwechsel und Protokollierung
  • Digitalanzeige der Set und Nennblocktemperatur
  • Eingebaute Einkanal-Anzeige für Referenzfühler
  • Beste Kalibrierung mit etablierter Rückverfolgbarkeit und Unsicherheit
  • Digitalanzeige der Set und Nennblocktemperatur
  • Kalibrieren gegen einen externen Referenzfühler
Weiter Informationen zum Funktionsumfang der drei verschiedenen Ausführungen finden Sie hier.

Technische Daten

Modell Nr. Gemini 700 4857
Temperaturbereich 50°C bis 700°C

ADVANCED Version

Stabilität ±0,01°C bei 100°C ; ±0,015°C bei 300°C ; ±0,03°C bei 550°C
Auflösung 0,01°C über den gesamten Breich
Eingangs Genauikeit Thermoelemente E,J,K,N: ±0,2°C bei 660°C; R: ±0,6°C; S: ±0,7°C bei 660°C; T: ±0,2°C bei 150°C
Vergleichsstellen-Genauigkeit ±0,35°C
Eingangs Genauikeit RTD ±0,05°C ±0,005% RDG

BASIC / SITE Version

Stabilität
±0,02°C bei 50°C ; ±0,03°C bei 250°C ; ±0,04°C bei 550°C
Auflösung
0,01°C von 30°C bis 99,99°C danach 0,1°C,
mit Software 0,01°C über den ganzen Bereich

Allgemeine Spezifikationen

Aufheizzeit
50°C bis 700°C in 110 Minuten (LRI: 120 Minuten)
Abkühlzeit
550°C bis 275°C in 35 Minuten (LRI: 132 Minuten)
550°C bis 60°C in 345 Minuten (LRI: 420 Minuten)
Kalibriervolumen Ø65mm x 160mm Tiefe
Metallblock 4 x Ø8mm, 4 x Ø19,5mmLRI:
1) 2 x Ø4,5mm, 2 x Ø6,4mm, 1 x Ø8,0mm und 1 x Ø9,5mm, Tiefe 140mm
2) ungebohrt
3) kundenspezifisch gebohrt
Stromversorgung 115 V, 60 Hz
230 V, 50 Hz, 600W (LRI: 1000 W)
Abmessungen Höhe 384mm
Breite 212mm
Tiefe 312mm
Gewicht 14 kg

Downloads / Videos

 

Download

Datenblatt Gemini

Datenblatt Gemini

Handbuch

Handbuch Gemini  Advanced

 

Software

Modell Software Schnittstelle
Basic, Site Cal Notepad und I-Cal Easy LOG: Aufzeichnen und Monitoring Seriell
Advanced I-Cal Easy LOG: Aufzeichnen und Monitoring Ethernet
Advanced Review Lite: Log-Daten-Verwaltung Ethernet
Advanced Set Point Program Editor: Steuerung über PC Ethernet
Advanced Isotech Advanced Block Configuration Utility: Schnelle Verbindung zum PC Ethernet

Zubehör

Support

Aktuellste Beiträge

Produktnews

Produktnews Blockkalibrator

  • Blockkalibrator
    Blockkalibrator
    Auswahlkriterien Blockkalibrator Viele Temperaturkalibrierungen in der Industrie und Forschung werden durch den Einsatz von tragbaren Blockkalibratoren durchgeführt. Die richtige Auswahl des Blockkalibrators kann Kosten sparen und die Arbeit...