Abgewinkelte Referenzthermometer -50°C bis 250°C

Abgewinkelte Referenzthermometer -50°C bis 250°C

Das Referenzthermometer 935-14-75 ist als Referenzthermometer im Blockkalibrator zur Kalibrierung von Prüflingen mit Messumformern konzipiert. Im Gegensatz zu vielen Normal-Thermometern sind die Referenzthermometer mit einem stabilen Metallmantel versehen. Der Temperatursensor besteht aus einem drahtgewickelten Messwiderstand aus eigener Herstellung (ISOTECH), der für die gute Stabilität und geringe Drift verantwortlich ist.

Artikelnummer: 935-14-75 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Technische Daten

Beschreibung 935-14-75
Ro
Alpha
Stabilität
100Ω ±0,05Ω
0,003850 ±0,000005
0,010Ω pro Jahr
Temperaturbereich
Durchmesser
Länge (A)
Messwiderstand (B)
Anschlussleitung
-50°C bis 250°C
6mm
180mm
6mm (drahtgewickelt)
2m PTFE Leitung
Norm-Kalibrierung DIN IEC 60751 eignet sich hervorragend zur Kalibrierung an Temperaturfixpunkten mit sehr kleinen Messunsicherheiten.
Gewünschter Messstrom 1mA
Eigenerwärmungsfehler 
bei 1 mA
0,004°C
Anschluss 4-Leiter
Anschlussoptionen DW = blanke Drähte
TTI = Lemoanschlussstecker zum
Anschluss an ein TTI-22 oder milliK
DB = Anschlussstecker passend zu ISOTECH Metallblockkalibratoren
max. Temperatur des Handgriffes 80°C

Download

Datenblatt Präzisionsthermometer