Kalibrator für Infrarot Thermometer

Infrarotkalibrator zum Prüfen und Kalibrieren von Infrarot-Thermometern und Pyrometern. Sie werden oft auch in medizinischen Betrieben zum Testen von kontaktlosen Fieberthermometern eingesetzt.

Mit diesem Kalibrator / Kalibrierstrahler / Schwarzer Strahlungsgeber für Infrarot Thermometer können sehr einfach, schnell und präzise Wärmebildkameras und Infrarot-Thermometer,  die Nahe an der Raumtemperatur arbeiten, kalibriert werden. Das sind z.B.:

  • kontaktlose Fieberthermometer im medizinischen Bereich
  • Pädiatriethermometer
  • Infrarot Thermometer / Pyrometer
  • No touch Stirnthermometer

Bei dem Kalibrator für Infrarot Thermometer Modell 988 wird eine geriffelte Platte mit einem Durchmesser von 70mm über eine interne thermoelektrische Wärmequelle geheizt und gekühlt. Die Temperatur der Platte kann von 20 °C bis 45 °C mit einer Auflösung von 0,01 °C eingestellt werden. Der Kalibrator für Infrarot Thermometer Modell 982 arbeitet in einem Temperaturbereich von -10 °C bis 80 °C.

Besonderheiten

  • Inklusive Referenz-Thermometer
    Das Kalibriergerät 982 wird mit einem Referenzthermometer und einem eingebauten Anzeigegerät geliefert. Beides zusammen kann mit einem DAkkS Kalibrierschein versehen werden. Bei einer Rekalibrierung des Referenz-Thermometers muß nur der Sensor und nicht das ganze Gerät eingeschickt werden.
  • echter Hohlraumstrahler
    Der Schwarze Strahler ist als echter Hohlraumstrahler konstruiert. Negative Effekte, die bei flachen Strahlern auftreten (wie z.B. Zugluft und Reflektionen) sind dadurch ausgeschlossen.

Modelle

Die Kalibriergeräte sind in zwei Temperaturbereiche aufgeteilt:

Kalibrator für Infrarot Thermometer Modell 988

  • Temperaturbereich: 20 °C bis 45 °C
  • schnelles und unkompliziertes Überprüfen von kontaktlosen Thermometern
Mehr erfahren

Kalibrator für Infrarot Thermometer Modell 982

  • Temperaturbereich: -10 °C bis 80 °C
  • hohe Genauigkeit durch Referenz-Thermometer
Mehr erfahren
Weitere Kalibrierstrahler finden Sie hier...

Downloads

Datenblatt 982
Datenblatt 988
Einführung Schwarze Strahler