Unsere Präzisionsthermometer werden in Fulda in Handarbeit hergestellt. Verwendet werden Sie für präzise Temperaturmessungen oder als Kalibriernormal. Die Widerstands-Thermometer sind für die Fixpunkt-Kalibrierung optimiert worden und stellen eine robuste Alternative zu den sehr empfindlichen ITS-90 Normalthermometern dar. Die Thermoelemente sind aus Platin gebaut und können mit oder ohne Edelstahl-Vergleichsstelle in zwei Längen gefertigt werden. Mit unseren Thermometern können von -200°C bis 1200°C präzise Temperaturen gemessen werden.

Modellübersicht

Industrielle Referenzthermometer


Modell
Industrielles Referenzthermometer Pt100
(-40°C … 250°C)
Industrielles Referenzthermometer
Thermoelement Typ R/S (0°C … 1200°C)
Temperaturbereich -40°C bis 230°C 0°C bis 1200°C
Messunsicherheit 5mK bis 10mK 0,2K bis 0,6K
Länge je nach Konfiguration je nach Konfiguration
Durchmesser Ø4mm Ø5mm
Material Schutzrohr Metall Keramik
Pt100I selbst konfigurieren Typ R selbst konfigurieren
Typ S selbst konfigurieren

Präzisionsthermometer


Modell
Niedrig-Temperatur
Präzisionsthermometer
Pt100 (-190°C … 230°C)
Medium-Temperatur
Präzisionsthermometer
Pt100 (-40°C … 250°C)
Hoch-Temperatur
Präzisionsthermometer
Pt100 (-40°C … 660°C)
Temperaturbereich -190°C bis 230°C -40°C bis 230°C -40°C bis 660°C
Messunsicherheit 11mK bis 13mK 5mK bis 10mK 6mK bis 25mK
Länge je nach Konfiguration je nach Konfiguration je nach Konfiguration
Durchmesser Ø6mm Ø4mm Ø6mm
Material
Schutzrohr
Metall Metall Metall
Pt100L Pt100M Pt100H
Pt100L selbst konfigurieren Pt100M selbst konfigurieren Pt100H selbst konfigurieren

 


Modell
Normal Thermoelement
Typ R/S (0°C … 1200°C)
Normal Thermoelement
Platin / Palladium
(0°C … 1500°C)
Differenzthermoelement für
Spezialanwendungen
Typ R/S (0°C … 1200°C)
Temperatur-
bereich
0°C bis 1600°C 0°C bis 1500°C 0°C bis 1600°C
Messun-
sicherheit
0,8K bis 01,5K 0,2K bis 0,6K   –
Länge je nach Konfiguration je nach Konfiguration  500mm
Durchmesser Ø7mm Ø7mm  Ø7mm
Material
Schutzrohr
Keramik Keramik Keramik
Thermomelement Typ R/S  

Platin / Palladium Thermoelement
selbst konfigurieren
 

Differenzthermoelement
Typ R selbst konfigurieren
Typ S selbst konfigurieren

Präzisions-Widerstands-Thermometer

 

Unsere Präzisionsthermometer werden in Fulda in Handarbeit hergestellt. Verwendet werden Sie für präzise Temperaturmessungen oder als Kalibriernormal. Die Widerstands-Thermometer sind für die Fixpunkt-Kalibrierung optimiert worden und stellen eine robuste Alternative zu den sehr empfindlichen ITS-90 Normalthermometern dar.

 

Hoch-Temperatur Präzisionsthermometer
Pt100 (-40°C … 660°C)

Präzisions-Widerstandsthermometer Modell eXacal Pt100H. Mit Metallmantel und handgefertigtem 100 Ohm Keramik-Messwiderstand.

  • Temperaturbereich: -40°C bis 660°C
  • Optimiert zur Fixpunkt-Kalibrierung
  • Kleine Messunsicherheiten: zwischen 6mK und 25mK
  • Robuste Alternative zu ITS-90 Normalthermometern

 

Medium-Temperatur Präzisionsthermometer
Pt100 (-40°C … 250°C)

Präzisions-Widerstandsthermometer Modell eXacal Pt100M. Mit dünnem Metallmantel und handgefertigtem 100 Ohm Keramik-Messwiderstand.

  • Temperaturbereich: -40°C bis 230°C
  • Optimiert zur Fixpunkt-Kalibrierung und schnellen Messzeiten
  • Kleine Messunsicherheiten: zwischen 5mK und 10mK
  • Robuste Alternative zu ITS-90 Normalthermometern

Niedrig-Temperatur Präzisionsthermometer
Pt100 (-190°C … 230°C)

Präzisions-Widerstandsthermometer Modell eXacal Pt100L. Dieses Thermometer ist für die Fixpunktkalibrierungen bis zum Argon-Tripelpunkt optimiert worden. Die interne Konstruktion entspricht denen der Normalthermometer (SPRT’s).

  • Temperaturbereich: -189°C bis 230°C
  • Optimiert zur Fixpunkt-Kalibrierung mit SPRT Handgriff für niedrige Temperaturen
  • Kleine Messunsicherheiten: zwischen 11mK und 13mK
  • Robuste Alternative zu ITS-90 Normalthermometern

Industrielles Referenzthermometer
Pt100 (-40°C … 250°C)

Präzises Referenzthermometer zum Messen genauer Temperaturen oder als industrielles Temperatur-Normal z.B. für Temperatur-Blockkalibratoren.

  • schlanke Bauform – durch den kleinen Handgriff wird der Einsatz unter beengten Bedingungen wie z.B. bei Blockkalibratoren ermöglicht
  • 1/10 DIN Pt100 – Einsatz von hochstabilen und ausgealterten Messwiderständen. Grenzabweichung nach dem Konfektionieren innerhalb von 1/10 DIN
  • In unserem Thermometer-Konfigurator nach vielen Parametern selbst konfigurierbar
  • Kleine Messunsicherheiten mit DAkkS Kalibrierschein

 

Präzisions-Thermoelemente

Die eXacal Präzisions-Thermoelemente (Typ R Thermoelemente und Typ S Thermoelemente) kommen zum Einsatz als Transfernormal, für genaue Temperaturmessungen oder werden als Kalibriernormal verwendet. Die Thermoelemente sind Präzisions-Edelmetall-Thermoelemente, die mit oder ohne Edelstahl-Vergleichsstelle in zwei Längen gefertigt werden können. Deren Einsatz ist für die Fixpunktkalibrierung optimiert. Die eXacal Thermoelemente können aber auch für jede andere Temperaturmessung verwendet werden.

Eigenschaften der eXacal Präzisions-Thermoelemente:

  • Thermisch behandelte Thermodrähte
  • Messstelle in Schutzrohr aus hochreiner und gasdichter Keramik
  • Spannungsfreie Kupferdraht Anschlussleitungen
  • Höchste verfügbare Reinheit der Thermodrähte

Industrielles Referenzthermometer Thermoelement
Typ R / Typ S (0°C … 1200°C)

Präzisions-Thermoelemente aus Edelmetall (Typ R Thermoelement und Typ S Thermoelement). Optimiert für Anwendungen mit kleinen Eintauchtiefen, z.B. in Temperatur-Blockkalibratoren.

  • Präzisions-Thermoelement aus Edelmetall (Typ R Thermoelement und Typ S Thermoelement)
  • Optimiert zur Anwendung mit kleinen Eintauchtiefen
  • Kleine Inhomogenität durch thermisch behandelte Thermodrähte

Normal Thermoelement
Typ R / Typ S (0°C … 1200°C)

Präzisions-Thermoelemente aus Edelmetall (Typ R Thermoelement und Typ S Thermoelement)

  • Präzisions-Thermoelemente aus Edelmetall
  • Optimiert zur Kalibrierung an Temperaturfixpunkten
  • Kleine Inhomogenität durch thermisch behandelte Thermodrähte

Normal Thermoelement Platin / Palladium
(0°C … 1500°C)

  • spannungskompensierende Konstruktion
    Die Konstruktion der Messstelle ermöglicht ein spannungsfreies Ausdehnen der Thermodrähte
  • hervorragende Inhomogenität
    Die hohe Reinheit von 99,99% und thermische Vorbehandlung der Thermodrähte sorgen für hervorragende Inhomogenität
  • kleine Messunsicherheit und geringe Drift 
    Die erreichbaren Messunsicherheiten sind um den Faktor 2 besser als mit Typ R/S Thermoelementen

 

Temperatur Differenz Thermoelement
Typ R/S (0°C … 1200°C)

Temperatur-Differenz-Thermoelemente aus Edelmetall (Typ R Thermoelement und Typ S Thermoelement) zur Bestimmung von vertikalen Temperaturgradienten

  • Temperatur-Differenzmessung bis 1200°C
  • Bestimmung von vertikalen Temperaturgradienten
  • gleiches hochwertiges Thermomaterial wie bei Normal-Thermoelementen